Gudrun Anders - ganzheitliche Unternehmensberatung

Leben und arbeiten - im Einklang mit dir und der Natur!


Social-Media-Marketing - Blogs, Facebook, Xing & Co.

 

Social Communitys - Soziale Netzwerke 

So genannte "Social Communitys" werden für viele heute immer wichtiger und auch beliebter - nicht nur bei der jungen Generation. Sie haben eine soziale Komponente, aber auch die Komponenten des "Neuen Zeitalters", in dem Kontakte über das eigene - enge - Umfeld hinaus immer wichtiger werden, um geschäftliche und private Kontakte leichter händeln zu können.

Ich bin in ein paar dieser Communitys Mitglied. Diese stelle ich Ihnen hier vor. Wenn Sie mögen, vernetzen Sie sich mit mir!

Für Selbständige ist es heute fast unumgänglich, sich in mindestens zwei oder drei Social Communitys zu präsentieren. Es ist zudem kostenloses Marketing für Sie und Ihr Unternehmen.


Xing 

Mein wichtigstes Business-Networking-Portal ist XING, wo ich auch Moderatorin von sieben  Foren bin. Selbständige, Unternehmer, aber auch Angestellte können hier ihr Profil ausfüllen und so von anderen zum Networking gefunden werden.

Hier ist der Einladungslink: http://www.xing.com/go/invite/10069490.3f026b

Damit haben Sie einen Monat Premiummitgliedschaft kostenlos. Diese geht dann über in eine kostenfreie Basismitgliedschaft mit reduzierten Funktionen. In den Foren ist dann aber immer noch die Möglichkeit, weiterzu posten!


Facebook

Millionen Deutsche sind bereits bei Facebook registriert. Bislang habe ich über diese Community nichts abschreckend negatives gehört - im Gegenteil.

Aber ich habe jede Menge wertvolle Kontakte erhalten - und damit Anregungen, Inspiration, auch Motivation an schlechten Tagen sowie jede Menge zu lachen! Vernetzen Sie sich doch mit mir: auf meiner Firmenseite: http://www.facebook.com/spirit.marketing


Twitter

Haben Sie schon einen Twitter-Account und teilen Sie der Welt schon mit, wann Sie Kaffee trinken? Oder betreiben Sie schon effektives Marketing mit dieser Plattform? Folgen Sie mir, dann erhalten Sie   meine News direkt auf den Bildschirm: http://twitter.com/jedentaganders


Marketing mit Blogs

Der Begriff "Blog" (Kurzform für Weblog) ist ein Wort-Mix aus Web (WWW) und Log für Logbuch (Journal). Es ist eine Art Tagebuch, in der jemand - der Blogger - fortlaufend seine Gedanken, Ideen oder auch Fach- und Sachinformationen öffentlich im Internet kommuniziert.

So wird der Inhaber des Blogs zum Autor, zum Blogger und trägt damit die Verantwortung für die Inhalte des Blogs. Die Anlage eines Blogs ist meistens kostenlos, bedarf allerdings ein bisschen Übung nicht nur bei der Einrichtung, sondern auch der weiteren Handhabung und Vermarktung des Blog-Inhaltes.

Meistens werden Kommentare von Lesern zugelassen, so dass eine Interaktion mit Lesern - und damit mit potentiellen Kunden - möglich wird. So gesehen ähnelt ein Blog einem Internetforum, bei guter Ausrichtung mit qualifizierten Beiträgen kann es sogar als eine kleine Internet-Zeitung angesehen werden.

Mit einem News-Blog können Sie:

  • Eine neue Leserschaft für sich gewinnen.
  • In Kontakt mit neuen Kunden kommen.
  • Regelmäßig neue Fach- und Sachinformationen zu Ihrem Spezialgebiet einer interessierten Leserschaft zugänglich machen.
  • Ihre Termine / Seminare einer breiten Masse schnell zugänglich machen.
  • Ihre Expertenstatus durch Fachkompetenz untermauern.
  • Das Internet-Ranking verbessern und in Suchmaschinen besser gefunden werden.
  • Mit anderen Social-Media-Plattformen interaktiv werden.
  • Ihre eigene kleine Marketingkampagne starten.
  • Durch die regelmäßige Pflege des Blogs bildet sich Vertrauen beim Kunden.
  • Überall auf der Welt neue Einträge posten.
  • Geld für teure Werbeanzeigen in Printmedien sparen.
  • Teilhaben am Web-2.0-Marketing-Boom und den Umsatz ankurbeln.

 

Wenn Sie Fragen zu Blogs haben, an meinem Webinar teilnehmen möchten oder selbst einen Blog aufsetzen  möchten, dann freue ich mich auf Ihren Anruf.

Unter dem Button "Kontakt" finden Sie einen Link zu einer Auflistung meiner Blogs.



Warum auch Sie eine Facebook-Fanpage haben sollten ...


Die Kommunikation heute hat sich stark verändert und wird sich auch weiterhin - nicht zuletzt durch das Internet – sehr stark und vor allem sehr schnell verändern.

Auch Marketing ist heute mit mehr "spirit" versehen – Träume, Ideen und Visionen fließen ins Werbegeschehen mit ein. Via Internet können schnell und leicht Dinge mit anderen Menschen geteilt werden. Große Mengen von Menschen schließen sich sozialen Netzwerken an und kommunizieren die Dinge, die sie wirklich bewegen.

Aber "Social Networks" sind nicht nur zum Spielen da oder für scheinbar oberflächliche Kommunikation mit "Freunden", die man gar nicht kennt. Sie dienen dem Austausch von Freundlichkeiten genauso wie der Empfehlung - oder auch dem Gegenteil ... - von Produkten und Dienstleistungen.

Seit dem Börsengang von Facebook - mehr als 100 Milliarden Dollar ist das keine 10 Jahre alte Unternehmen wert ... - boomt die Nachfrage wieder. Immer mehr Kleinbetriebe, Freiberufler und Selbständige wollen - und sollten ! - sich diesem boomenden Geschäftsfeld anschließen.

Wenn Sie noch keine Facebook-Fanpage haben, dann nutzen Sie doch mein Angebot und kommen Sie in Kontakt mit mehreren Hunderttausend Deutschen, die vielleicht auf Ihren Hinweis oder Ihr Produkt gewartet haben.


 

Tweet